Augenlidkorrektur beliebteste Schönheitsoperation bei Männern

Tränensäcke und Schlupflider bei männlichen Patienten unbeliebt

Laut aktueller Erhebungen der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC) führt bei Männern die Augenlidkorrektur die Liste der beliebtesten ästhetisch-plastischen Behandlungen an. Immerhin 18,5 Prozent der männlichen Patienten wünschte sich 2014 eine Augenlidkorrektur. Aber auch bei Frauen ist die Behandlung der Tränensäcke und Schlupflider beliebt: Bei ihnen steht die Augenildkorrektur mit 14,0 Prozent auf dem zweiten Platz der begehrtesten Schönheits-Ops.

In unserer Klinik für Plastische Chirurgie in Stuttgart führen wir die Augenlidkorrektur nach höchsten fachärztlichen Standards durch. Mit den Techniken der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie können Dr. Fornoff und Dr. Hollos gezielt störende Tränensäcke oder Schlupflider korrigieren. Die Korrektur der Oberlider dauert etwa eine, die Korrektur der Unterlider etwa eineinhalb Stunden. Wir nehmen die Augenlidkorrektur in örtlicher Betäubung, bei Bedarf ergänzt um eine Dämmerschlafnarkose, vor. Ein stationärer Aufenthalt in unserer Klinik in Stuttgart ist meist nicht erforderlich.
 
Jetzt Beratungstermin vereinbaren!