Brustvergrößerung weiterhin beliebteste OP

Brustvergrößerung mit Implantaten führt Top Ten der beliebtesten ästhetisch-plastischen

Die Brustvergrößerung mit Implantat ist 2015 die beliebteste ästhetisch-plastische Operation in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt die Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC) nach ihrer jüngsten Patientenbefragung. Bereits in den vergangenen Jahren stand die Brustvergrößerung regelmäßig auf dem ersten Platz der sogenannten Schönheitsoperationen. Laut DGÄPC-Patientenbefragung wollten 17,8 Prozent der Patienten, die in diesem Jahr einen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Deutschland aufsuchten, eine Brustvergrößerung vornehmen. Betrachtet man nur die weiblichen Patienten in der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie, so ist das Ergebnis noch deutlicher: Mit 20,4 Prozent interessiert sich mehr als jede fünfte Frau für eine Brustvergrößerung mit Implantaten.

Erstmals seit PIP-Skandal steigt Interesse an der Brustvergrößerung

Das Besondere an der Popularität der Brustvergrößerung: Erstmals seit Bekanntwerden des Skandals um schadhafte Silikonimplantate eines französischen Herstellers im Jahr 2011 registrierte die DGÄPC in diesem Jahr wieder eine steigende Nachfrage bei der Brustvergrößerung mit Implantat. Neben dem Einsetzen von Brustimplantaten hat aber auch eine alternative Methode der Brustvergrößerung an Beliebtheit zugelegt: die Brustvergrößerung mit Eigenfett. Gerade vor dem Hintergrund des Implantateskandals hatte die Eigenfettmethode bereits in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen.

Brustvergrößerung in Stuttgart ebenfalls sehr gefragt

Auch in der Klinik für Plastische Chirurgie in Stuttgart zählt die Brustvergrößerung zu den gefragtesten ästhetisch-plastischen Operationen. Hier bildet die ästhetische Brustchirurgie seit jeher einen wichtigen Behandlungsschwerpunkt. Das große Interesse der Patientinnen legt den Schluss nahe, dass die Brustvergrößerung in Stuttgart – so wie in ganz Deutschland – die beliebteste „Schönheitsoperation“ darstellt. Besonders die Brustvergrößerung mit Implantat wird in der Klinik für Plastische Chirurgie in Stuttgart-Degerloch häufig nachgefragt.

Brustvergrößerung in Stuttgart: umfassende Beratung in Degerloch

In der Klinik für Plastische Chirurgie in Stuttgart Degerloch werden Sie umfassend zum Thema Brustvergrößerung beraten. Als Fachärzte für Plastische und Äshetische Chirurgie verfügen Dr. Fornoff und Dr. Hollos über langjährige Erfahrung mit der Brustvergrößerung und anderen Verfahren der ästhetischen Brustchirurgie – darunter die Brustverkleinerung und die Bruststraffung. Insbesondere informieren unsere Experten Sie über die verschiedenen Vorgehensweisen bei der Brustvergrößerung. Denn je nach individueller Voraussetzung und Zielsetzung der Patientin, kann zwischen unterschiedlichen Schnitttechniken und Implantatlagen gewählt werden. Zudem gilt es, für jede Patientin das passende Brustimplantat zu ermitteln, um mit der Brustvergrößerung ein schönes und natürliches Ergebnis zu erzielen.
 
Jetzt Beratungstermin vereinbaren!