Nasenkorrektur in Stuttgart

nasenkorrektur stuttgart

Wir freuen uns auf Ihre Terminvereinbarung

Klinik für Plastische Chirurgie in Degerloch
Jahnstraße 62
70597 Stuttgart

0711 / 97946-0

Die Nasenkorrektur oder Rhinoplastik zählt zu den häufigsten Operationen in der ästhetischen Gesichtschirurgie. Dabei wissen viele nicht, dass die Nasenkorrektur bereits auf eine lange Geschichte zurückblickt: Schon vor über hundert Jahren führten Chirurgen diesen Eingriff mit Techniken durch, die teilweise noch heute bei der Nasenkorrektur zur Anwendung kommen. Das bedeutet aber nicht, dass es sich dabei um einen simplen Eingriff handelt: Wer unter der Form seiner Nase leidet, sollte sich unbedingt von einem erfahrenen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen zu den Möglichkeiten der Nasenkorrektur beraten lassen.

Für wen bietet sich eine Nasenkorrektur in Stuttgart an?

Der Wunsch nach einer Nasenkorrektur kann viele unterschiedliche Ursachen haben. Zu den typischen ästhetischen Beweggründen zählen sogenannte Formfehler wie zum Beispiel Schiefstellungen oder eine ausgeprägte Höckernase. Daneben spielen aber oft auch funktionale Aspekte eine Rolle, denn auch Probleme bei der Nasenatmung können mittels Nasenkorrektur behoben werden. Egal, was der Hauptgrund für eine chirurgische Korrektur der Nase ist: Ein erfahrener Ästhetisch-Plastischer Chirurg wird immer sowohl ästhetische als auch funktionale Aspekte bei der Operation berücksichtigen.

Was passiert bei einer Nasenkorrektur in Stuttgart?

Grundsätzlich entfernt der Chirurg bei der Nasenkorrektur Knochen, Knorpel und Weichgewebe. Man kann jedoch nicht von einer allgemeingültigen Operationstechnik reden, da das Vorgehen des Arztes vom jeweiligen Befund sowie von den Wünschen und Zielen des Patienten abhängt. Grundsätzlich kann mit der Nasenkorrektur die Form, aber auch die Höhe, Breite und Länge der Nase korrigiert werden. Dank moderner Techniken erfolgen diese Korrekturen in der Regel ganz ohne äußerlich sichtbare Narben. Der Ästhetisch-Plastische Chirurg klärt im Beratungsgespräch darüber auf, wie er bei der Nasenkorrektur im individuellen Fall vorgehen wird, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen.

Eine Nasenkorrektur dauert in der Regel eine bis eineinhalb Stunden und wird unter Vollnarkose durchgeführt. Werden im Zuge der Nasenkorrektur Knochen bearbeitet, empfiehlt sich im Anschluss ein stationärer Aufenthalt von einer Nacht. Da die Heilung des Nasenbeins langsam verläuft, ist nach dem Eingriff Schonung geboten. Für zwei Wochen muss eine formende Schiene aus Kunststoff getragen werden. Auf gefährliche Sportarten oder andere Aktivitäten, bei denen die Nase verletzt werden könnte, sollte für mindestens drei Monate nach der Operation verzichtet werden.

Nasenkorrektur in Stuttgart – bei Ihren Experten

Dr. Andrea Fornoff und Dr. Peter Hollos sind Ihre Experten zum Thema Nasenkorrektur in Stuttgart. In einem unverbindlichen Beratungsgespräch klären sie gern über die Möglichkeiten der Nasenkorrektur auf und erläutern das in Ihrem Fall sinnvollste Vorgehen. Bei Interesse an einer Nasenkorrektur in Stuttgart können Sie gern Kontakt mit dem Team unserer Klinik für Plastische Chirurgie in Stuttgart Degerloch aufnehmen.

Jetzt Termin vereinbaren!

Lesen Sie außerdem hier: Die fünf häufigsten Fragen zur Nasenkorrektur!

Weitere interessante Behandlungen

Ohrenkorrektur Stuttgart
Faltenbehandlung per Laser Stuttgart